EXAKTA-Baureihen


Es werden nur Kameras vorgestellt, die sich im Besitz des Kamera-Museums befinden.


 

Die Kine Exakta war die erste einäugige Kleinbild-Spiegelreflexkamera der Welt. Sie wurde 1936 aus der Leipziger Frühjahrsmesse vorgestellt aber nur zögerlich vom Publikum zur Kenntnis genommen. Was schließlich aus einem Wagnis in kurzer Zeit ein Welterfolg wurde. 

Bis zum Jahr 1940 wurden nur kleine Veränderungen vorgenommen.Die Serienproduktion wurde ab März 1940 eingestellt. 1943 wurde nur eine Sonderauflage von 400 Stück gefertigt.

Die Nachkriegsproduktion lief schon im August 1945 an. Ab 1948 begann die normale Serienproduktion der Exakta Kameras...


EXAKTA VX 1000

Wie Modell (16) der Exakta Varex-Reihe.

1967/70 



EXAKTA Elbaflex

Die Elbaflex wurde in den Jahren 1969/1970 fast ausschließlich nach Westdeutschland und....



EXAKTA VX 500

Die von 1969 bis Anfang 1972 produzierte Exakta VX 500 war eine abgerüstete Version der VX 1000.



Exakta RTL 1000

Von 1969 bis 1973 wurde vom VEB Pentacon eine modifizierte Praktica L Reihe (der LLC ) Variante als Exakta RTL 1000 vertrieben....



Exakta Twin TL

Berliner Ihagee Kamerawerk AG/ West