Dacora - Kamerawerk Reutlingen

Die Dacora Kamerawerke wurden am 1. Januar 1946 von Bernhard Dangelmaier in Reutlingen gegründet. Bis 1954 hießen die Kamerawerke Dangelmeier & Co. und danach Daco - e D & Cound ab 1960 Dacora-Kamerawerk Dangelmaier & Co.

Im Jahre 1969 wurde das Unternehmen von der US-amerikanischen Firma Leach Relais und Elektronik übernommen und wurde als Dacora - Kamerawerk GmbH geführt. Im Jahre 1972 wurde der Firmensitz nach München verlegt, das Werk in Reutlingen blieb aber noch bestehen. Leider wurde im selben Jahr die Produktion unerwartet eingestellt.


Dacora digna

1954-59



Dacora matic

1959



Dacora super dignette E-B

1962