Pentacon-Reihe


Nun fragen sich bestimmt einige von Ihnen, warum hier "Pentacon" als Kamerabezeichnung steht! Wir sind doch bei Kameras von Zeiss Ikon!

Das ist natürlich richtig - aber da sich nach dem Kriegsende in Deutschland in beiden Besatzungszonen Werke der jeweiligen Firmen befanden oder sich in der Alliierten- Besatzungszone unter selben Namen neu gegründet haben - wie hier die Zeiss Ikon AG Dresden

( VEB ) und die Zeiss Ikon AG Stuttgart (1950).

Da aber der Modellname "Contax" rechtmäßig durch die Zeiss Ikon AG Stuttgart beansprucht wurde, mussten Exportmodelle der Ostdeutschen Zeiss IKon eine andere Bezeichnung erhalten. Damit wurden die für den DDR und für denn osteuropäischen Markt produzierten Kameras als weiterhin Contax und die Exportkameras ab 1953 mit der Bezeichnung "Pentacon"  geliefert werden.

 

Produktionsübersicht:

 

Contax D               1952  -  1956

Pentacon              1953  -  1956

 

Contax E                              1956

Pentacon E                          1956

 

Contax F                1956  -  1959

Pentacon F            1956  -  1961

 

Contax FB             1956  -  1959

Pentacon FB         1956  -  1961

 

Contax FM            1958  -  1959

Pentagon FM        1958  -  1961

 

Contax  FBM          1958  -  1959   

Pentacon   FBM     1958  -  1962