Praktica LTL


Kleinbild-Spiegelreflexkamera mit TTL-Belichtungs-Messsystem

Produktionszeitraum   12/1970 - 11/1975

Stückzahlen                   373.490

Objektivanschluss        M42x1

Praktica LTL  - Chromversion ohne Vorlaufwerk

- moderne Formgebung des Kameragehäuses

- TTL-Belichtungs-Messsystem mit Messung bei Arbeitsblende

- Metall-Lamellen-Schlitzverschlus

- automatisches, rückspringendes Bildzählwerk

- 1s bis 1/1000s sowie B-Einstellung

- Schrägauslöser an der Frontseite 

- Pentaprismensucher mit Fresnlinse und Mikroprismenraster sowie Mattring

- Warnzeichen für abgelaufenen Verschluss

- Rückkehrspiegel

- eingebauter Selbstauslöser 

- Innenauslösende Abblendautomatik

- Synchronzeit für Elektronenblitzgeräte 1/125s

- Steckschuh mit Mittenkontakt

- Drucktast zur Aktivierung des Messvorganges

- Spannhebel für Filmtransport und Verschlussaufzug

- automatisches Filmeinlegesystem PL Pentacon-Loading

- ausklappbare Rückwickelkurbel

- arretierbarer Druckstift zur Filmfreigabe beim Rückspulen

- Leichtmetall-Kameragehäuse schwarz beledert und mit neuartigen Verkleidungselementen aus verchromtem Plastmaterial

- Anzeige des Belichtungs-Messabgleiches über Messwerkzeiger im Suchersystem