Agfa Movex Automatic I


Agfa Movex Automatic I ist eine Federwerkskamera von 1958 mit automatischer und manueller Belichtungssteuerung. Im Sucher kann man die Belichtung kontrolieren. Die Batterien befinden sich in der Filmkammer. Die Messung erfolgtet Hilfe  einens Sensor, wo die Filmempfindlichkeit eingestellt wird, der sich unterhalb des Objektivs befindet. Das Agfa Movestar 1:1,9 / 12,5 Objektiv ist focussierbar von 0,19 Meter bis Unendlich. Die Filmgeschwindigkeit ist Einzelbild oder 16 B/sec. Die Kamera kostete stolze DM 500.- was sich nicht jeder leisten konnte.