Dacora - Kamerawerk Reutlingen

Die Dacora Kamerawerke wurden am 1. Januar 1946 von Bernhard Dangelmaier in Reutlingen gegründet. Bis 1954 hießen die Kamerawerke Dangelmeier & Co. und danach Daco - e D & Cound ab 1960 Dacora-Kamerawerk Dangelmaier & Co.

Im Jahre 1969 wurde das Unternehmen von der US-amerikanischen Firma Leach Relais und Elektronik übernommen und wurde als Dacora - Kamerawerk GmbH geführt. Im Jahre 1972 wurde der Firmensitz nach München verlegt, das Werk in Reutlingen blieb aber noch bestehen. Leider wurde im selben Jahr die Produktion unerwartet eingestellt.

C

1987