Canon EOS 650


Die erste Kamera der neuen  EOS-Reihe, die Canon EOS 650, zeichnete sich zwar durch ein neuartigen entwickelten Objektivanschluss (EF Bajonett) aus ,wodurch ein neues Autofokussystem ermöglicht wurde, einer Serienbildgeschwindigkeit von 3 Bildern pro Sekunde, bot aber bei nicht die technischen Möglichkeiten wie die Canon T90 die noch das FD-Bajonett hatte.

Die Canon EOS 650 war mein Wiedereinstieg in die Welt der Fotografie.

Bei Ebay habe ich mir  meine erste analoge Spiegelreflexkamera ersteigert.

 

 

Hersteller

Canon Inc., Tokio, Japan

Herstellungszeitraum

1987

Filmtyp

35 mm Kleinbild Spiegelreflexkamera mit motorischem Filmtransport

Objektivanschluss

EF-Objektiv