Agfa Pocket 2000

1973 begann auch bei Agfa die Zeit der Pocket-Kameras für den 110er Film. Die Agfa Pocket 2000 war die erste und auch das Standardmodell. 

 

Für die zusätzliche Belichtung gab es zuerst den X-Blitzwürfel und bei den späteren Modellen den Topflash Blitz.

 

 

 

1974 kostete die Agfa Pocket 2000 = 99,00DM

Ab 1974/75 brachte Agfa für die Pocket-Reihe einen Elektronenblitz "Agfamatic Pocket-Lux" auf dem Markt. Das Blitzgerät wurde mit einer Pendelschraube rechts an der Pocket befestigt.