Agfa Optima Sensor electronic flash

Die Agfa Optima Sensor electronic flash war baugleich mit der Agfa Optima Sensor electronic 535 und hatte einen Blitz zum Ausklappen. 

Durch durchdachte Konstruktion war er hoch genug um über dem Objektiv zu kommen, um die rote Augen zu vermeiden. 

Dennoch markierte auch diese Kamera einen Neubeginn einer ganzen Kamera-Generation! Kameras mit eingebautem Blitz kamen erst nach der Agfa Optima Sensor electronic flash richtig in Mode.

Diese Kamera hatte mit dem üblichen Design der übrigen Baureiche nicht viel gemeinsam und galt als das hässliche Entlein der Agfa Optimas-Kameras!  

Aus Kostengründen verlegte Agfa 1981 die Produktion nach Portugal/ Coimbra in das sogenannte Reflecta Werk.


Objektiv:        Solitar 1:2,8/40 mm (4 Linsen, einfach vergütet)

Verschluß:      1/30 sek. bis 1/500 stufenlos, Agfa Paratronic

Blendenbereich: 2,8 - 22

Abmessungen:   Blitz eingeklappt: 119 x 83 x 62 mm

Abmessungen:   Blitz ausgeklappt: 119 x 116 x 62 mm

Gewicht:         340 g

Batterien:        2 x AAA (Micro), Batteriefach an der Seite

Produktionsort: Coimbra/Portugal