Agfa Optima I


Bei der Agfa Optima I wurde die "magische Taste" wieder auf die rechte Kameraseite versetzt und  auch der Auslöser wurde mittels gleicher Taste betätigt. Gleichzeitig bekam die Kamera ein günstigeren Objektiv und  Verschluss. Dadurch  kostete die Agfa Optima I 1961 aber nur DM 169,-. 

Wiederum gab es zwei Varianten dieser Kamera. Der Unterschied ist der Ring um das Objektiv, eines aus Metall und geschraubt und anderseits aus Plaste und geklebt. 

Bei dieser Variante ist der Ring aus Metall zusehen.