Agfa Colorflex II


Es gab drei Varianten von der Colorflex.
Die Colorflex mit Lichtschacht aber fest eingebaut.
Die Colorflex I mit Lichtschacht und  die Colorflex II mit Prismensucher zum wechseln.
1959 bekam die Agfa Colorflex ein Schwestermodell mit Wechselobjektiv, das unter dem Namen " Agfa Ambiflex" verkauft wurde. 


Agfa Colorflex II mit Prismensucher
Agfa Colorflex II mit Prismensucher

Hersteller

Agfa Camerawerk München

Kameratyp

Spiegelreflexkamera

Filmtyp

24 x 36 mm, Kleinbildfilm 135

Herstellungszeitraum

1958 - 1963

Optik

Agfa Color-Apotar 1:2,8/50 mm

Verschluss

Prontor Reflex (1" - 1/300 und "B")

Sucher

Prismensucher

Belichtung 

Selenbelichtungsmesser ungekuppelt

Blende

Fokussierung

Manuell, 1 m - ∞ mit Schnittbildentfernungs- messer

Blitz

PC-Buchse oben auf dem Gehäuse