Box England


Für die ab Herbst  1930 in Deutschland vorgestellten Agfa-Box ging ein groß angelegter Test auf dem englischen Markt voraus. Dort verteilte die Tageszeitung  Daily Heraldeine Agfa-Box-Kameras, weitere Tageszeitungen und auch Tabakhändler schlossen sich dieser Werbeaktion an. Die Fotohändler waren über Agfa  zunächst verärgert, erfreuten sich aber kurz darauf am riesigen  Filmverkauf: die 120er Rollfilme waren bereits nach kurzer Zeit komplett vergriffen

.

England-Box 1 mit schwarzen Schrumpflack

England-Box 1a Mattscheibensucher

England-Box 1b mit Brillantsucher

England-Box 2 mit Brillantsucher,genarbtes Kunstleder

 

Herstellung: 1930

Objektiv f 11 / 105

ca: 250.000 Stück

Stahlblechgehäuse

an der Filmklappe ist " Agfa" eingeprägt

Agfa Raute ist unter dem Objektiv 

Sucher asymmetrisch über Eck angeordnet